Lass dir das beste Treueprogramm für Snowboarder nicht entgehen! Jetzt teilnehmen

Lass dir das beste Treueprogramm für Snowboarder nicht entgehen! Jetzt teilnehmen

DER

PLANET

ER IST UNSER SPIELPLATZ, UNSERE INSPIRATIONSQUELLE UND UNSER ZUHAUSE. WIR MÜSSEN IHN SCHÜTZEN.

KLIMASCHUTZZIELE

Was wir tun

UMWELTFREUNDLICHE MATERIALIEN

Was wir tun

KREISLAUFWIRTSCHAFT

Was wir tun

2025 ZIELE

WAS


WIR


TUN

WIE UNS UNSERE VERANTWORTUNG FÜR DEN PLANETEN

ZUR KLIMAPOSITIVITÄT VERPFLICHTET

REDUZIEREN

Wir reduzieren unsere eigene Kohlenstoffbilanz und fördern die Erzeugung erneuerbarer Energien durch Verbesserungen des Betriebs und Änderungen im Produktdesign und in der Herstellung.


ENTFERNEN

Wir investieren in ökologische Kompensationsprojekte außerhalb unserer Lieferkette, die Kohlenstoff binden, um die Emissionen, die wir noch nicht beseitigen können, mehr als nur auszugleichen.


ENGAGIEREN

Wir arbeiten mit Partnern und gleichgesinnten Marken zusammen und engagieren uns für eine Klima-positive Politik, die Veränderungen auf Systemebene mit sich bringt.

UMWELTFREUNDLICHE MATERIALIEN AUS VERANTWORTUNGSVOLLER BESCHAFFUNG

Unser Ziel ist es, die bestmöglichen Produkte herzustellen. Daher setzen wir auf umweltfreundliche Materialien aus verantwortungsvoller Beschaffung, um den Ressourcenverbrauch zu reduzieren und die Emissionen aus unserer Herstellung zu verringern. In Burton-Produkten kommen bevorzugte Materialien wie Bio-Baumwolle, recyceltes Polyester und Daunen aus verantwortungsvoller Herkunft zum Einsatz. Wir nutzen auch die Life Cycle Analysis, um Produktdesigns, Materialauswahl, Herstellungsverfahren und Energiequellen zu verbessern.

SICHERER EINSATZ VON CHEMIE

Wir verpflichten uns, unsere Gemeinschaft, unsere Beschäftigten und die Umwelt zu schützen, indem wir giftige Chemikalien aus unserer Lieferkette, Herstellungsprozessen, Produkten und Verpackungen verbannen. Wir nutzen unsere Partnerschaft mit bluesign® und folgen einer strengen Liste eingeschränkter Substanzen, um schädliche Chemikalien zu vermeiden und Produkte herzustellen, die sicher für Mensch und Umwelt sind.

NACHHALTIGE VERPACKUNGEN

Wir verpflichten uns, Abfall zu vermeiden und die Auswirkungen unserer Verpackungen zu begrenzen. Aus diesem Grund verwenden wir recycelte Materialien und stellen sicher, dass unsere Verpackungen leicht recycelbar oder kompostierbar sind – damit sie nicht auf Mülldeponien landen. Aber es gibt noch mehr zu tun. Um gemeinsam Veränderungen herbeizuführen, schloss sich Burton 2020 dem Responsible Packaging Movement (Bewegung für verantwortungsbewusstes Verpacken) an. Zusammen mit anderen zweckorientierten Marken hat sich Burton dazu verpflichtet, bis 2025 Holzfasern aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern zu beziehen und Plastik aus unseren Verbraucherverpackungen zu eliminieren.

PRODUKTLEBENSDAUER

Wir denken bei der Entwicklung unserer Produkte an Lösungen für das Ende ihres Lebenszyklus. Wenn ein Produkt an uns zurückgeschickt wird, versuchen wir zunächst, das Produkt zu reparieren. Wenn wir sie ersetzen müssen, geben wir auf unsere Softgoods eine LEBENSLANGE GARANTIE und recyceln gebrauchte Komponenten, damit sie nicht auf die Mülldeponie kommen. Unsere Kunden können auch aktiv werden, indem sie selbst pflegen und reparieren – denn manchmal ist ein Ersatzteil alles, was du brauchst.

2ND LAP

Die 2nd Lap Kollektion setzt auf Umfunktionierung unserer überschüssigen Materialien in einzigartige, limitierte Produkte für eine nachhaltigere Lieferkette. In diesem Frühjahr haben wir wiederverwendbare Einkaufstaschen aus überschüssigem Stoff eingeführt, die in Burton-Shops auf der ganzen Welt erhältlich sind.

UNSERE PARTNER

Zurück nach oben
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software