GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

GELTUNGSBEREICH

1.1 – Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Burton Sportartikel GmbH und dem Kunden gelten ab dem 18.05.2015 die nachfolgenden AGB, unabhängig vom verwendeten Kommunikationsmittel.

1.2 – Der Kunde erkennt die Geltung der AGB der Burton Sportartikel GmbH für die gesamte Geschäftsbeziehung an. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die Burton Sportartikel GmbH nicht an, es sei denn, die Geschäftsleitung der Burton Sportartikel GmbH hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Tritt der Kunde durch Nutzung der Website in Geschäftsbeziehung mit der Burton Sportartikel GmbH, erkennt er die AGB als Grundlage für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und der Burton Sportartikel GmbH an.

 

VERTRAGSSCHLUSS UND RÜCKTRITT

2.1 – Die Darstellung der Produkte im Rahmen des Online-Shops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zur Kasse“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nachdem der Zahlungsvorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt.  Diese Bestätigungsmail stellt den Vertragsabschluss vonseiten der Burton Sportartikel GmbH dar.

2,2 - Je nachdem, auf welcher Seite Sie sich befinden, können Sie für den Kaufvertrag Deutsch, Englisch oder Französisch wählen. Die Bestell- und Geschäftssprache ist ebenfalls wahlweise Deutsch, Englisch oder Französisch. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail oder Post zu. Bereits getätigte Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen, sofern Sie sich bei uns registriert haben.  Sie können uns jederzeit kontaktieren, um Details zu Ihrer Bestellung zu erhalten.

2.3 – Können wir das Angebot nicht annehmen oder sind gewisse Produkte der Bestellung nicht mehr verfügbar, werden wir Sie unverzüglich per E-Mail oder telefonisch informieren und Ihnen eine vollständige Erstattung der fehlenden Artikel anbieten.

2.4 – Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Burton Sportartikel GmbH zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt.

2.5 – Alle Angebote sind gültig, solange der Vorrat reicht. Falls uns unser Lieferant trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden Sie unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird innerhalb von 14 Werktagen (wobei Samstag nicht als Werktag zählt) rückerstattet oder auf Wunsch gegen andere Waren aufgerechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie uns den Nachweis erbracht haben, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.

2.6 – Produkte, die über das Burton Performer Programm gekauft werden, sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Personen, die sich des Versuchs schuldig machen, Produkte weiterzuverkaufen oder in sonstiger Weise zu vertreiben, die über das Performer-Programm von Burton erworben wurden, werden vom Programm ausgeschlossen. Bei Missbrauch des Performer-Programms behält sich Burton das Recht vor, etwaige ausstehende Bestellungen nach eigenem Ermessen zu stornieren. Sämtliche Bestellungen im Rahmen des Performer-Programms werden auf möglichen Missbrauch hin überprüft.

2.7 – Die Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts sind in der folgenden Widerrufsbelehrung aufgeführt

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

2.2.1 – Widerrufsrecht​
Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren bzw. bei Teillieferungen die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Burton Sportartikel GmbH verlängert diesen Zeitraum jedoch und erlaubt eine Stornierung dieses Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von (30) Tagen.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Eine eindeutigen Erklärung kann per Post, Fax oder E-Mail erfolgen (Kontaktdaten unten). Sie können auch das von uns bereitgestellte Widerrufsformular verwenden (Abschnitt 2.2.4). Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie uns Ihre Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist senden.

Burton Sportartikel GmbH
Hallerstrasse 111
Innsbruck, ÖSTERREICH
E-Mail: info@burtonhelp.com
Tel. (EU gebührenfrei): 00800 287 866 13
Tel. (AT): +43 (0)51 2230 232

2.2.2 – Widerrufsfolgen​
Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, wenn Sie eine andere als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen dreißig (30) Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist, zu erstatten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes mit Ihnen vereinbart. In keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie uns den Nachweis (Sendungsverfolgungsnummer/Beleg für die Postaufgabe) erbracht haben, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches Ereignis zuerst eingetreten ist.
Bitte senden oder geben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen dreißig (30) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an unten stehende Adressen zurück:

  • Adresse für Kunden aus der EU und aus Großbritannien
    Loxxess - ECOM Returns
    Steinauer Weg 7
    91589 Aurach
    DEUTSCHLAND

  • Adresse für Kunden aus der Schweiz
    Burton Service Centre
    c/o Fine Service Product GmbH
    Elestastraße 16
    7310 Bad Ragaz
    SCHWEIZ

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden. Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Vorgabe durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Können Sie uns die empfangene Leistung und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns diesbezüglich angemessenen Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ verstehen wir das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

2.2.3 – Vereinbarung zur Kostenübernahme
Paketversandfähige Artikel auf unsere Gefahr:

  • Für Kunden aus der EU ist die Retouren-Sendung mit unserem Retouren-Geschäftspartner UPS kostenfrei. Klicken Sie hier für weitere Hinweise.
  • Für Kunden aus der Schweiz ist die Retouren-Sendung mit unserem Retouren-Geschäftspartner DPD kostenfrei. Folgen Sie den Hinweisen hier.

Kunden werden per E-Mail benachrichtigt, sobald ihre Retouren-Sendung in unserem Lager eingetroffen ist. Ab Eingang dieser E-Mail dauert es ungefähr 10 Werktage, bis das Geld dem Kunden-Bankkonto gutgeschrieben ist.
Wenn Sie die Ware direkt an uns zurücksenden möchten, ohne die oben und in den entsprechenden verlinkten Abschnitten genannten Leistungen zu nutzen, senden Sie Ihre Retoure bitte an die entsprechende Adresse in Abschnitt 2.2.2.

2.2.4 – Burton.com: Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück. Stellen Sie alternativ sicher, uns bei jeglicher anderer Art der Mitteilung sämtliche erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen.
Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

  • Artikel-Bezeichnung(en) und -Nummer(n)
  • Bestellt am(*) / erhalten am (*)
  • Name des/der Kunden
  • Anschrift des/der Kunden
  • Bestellnummer
  • Datum
  • Unterschrift des/der Kunden (nur bei Mitteilung auf Papier)

2.2.5 – Freiwilliges Rückgaberecht bis zu 30 Tage nach Warenerhalt
Vorbehaltlich der übrigen Bestimmungen dieses Absatzes 2.2.5 können Sie unabhängig von Ihren bestehenden Rechten hinsichtlich fehlerhafter Ware und unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufrecht (Abschnitt 2.2.1) von einem Vertrag zurücktreten und die gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen an uns zurücksenden, wenn Sie damit nicht zufrieden sind, vorausgesetzt, Sie haben uns innerhalb von dreißig (30) Tagen ab Lieferung der Ware schriftlich in Kenntnis gesetzt, dass Sie vom betreffenden Vertrag zurücktreten und die Ware auf Ihre eigene Gefahr zurücksenden möchten. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist es zudem, dass Sie die Ware lediglich zur Anprobe, wie in einem Ladengeschäft, getragen/ausprobiert haben und die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung zurückschicken. Der Widerruf muss schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger erfolgen und ist an folgende Adresse zu richten:

Burton Sportartikel GmbH
Hallerstrasse 11
Innsbruck, Österreich
E-Mail: info@burtonhelp.com
Tel. (EU gebührenfrei): 00800 287 866 13
Tel. (AT): +43 (0)51 2230 232

Der Widerruf gilt an dem Tag als erklärt, an dem er abgesandt wurde.  Bitte nutzen Sie das in Abschnitt 2.2.4 zur Verfügung gestellte Formular oder stellen Sie die darin erfragten Informationen zur Verfügung.
Sobald Sie im Besitz der Ware sind, sind Sie verpflichtet, diese aufzubewahren und angemessen zu behandeln. Die Ware ist in ihrem ursprünglichen Zustand an uns zurückzusenden.

  • Für Kunden aus der EU und aus Großbritannien ist die Retouren-Sendung mit unserem Retouren-Geschäftspartner UPS kostenfrei. Klicken Sie hier für weitere Hinweise.
  • Für Kunden aus der Schweiz ist die Retouren-Sendung mit unserem Retouren-Geschäftspartner DPD kostenfrei. Folgen Sie den Hinweisen hier

Wenn Sie die Ware direkt an uns zurücksenden möchten, ohne die oben und in den entsprechenden verlinkten Abschnitten genannten Leistungen zu nutzen, senden Sie Ihre Retoure bitte an die entsprechende Adresse in Abschnitt 2.2.2.

2.2.6 – Bei Widerruf unter diesem Absatz 2.2.5
Sobald Sie uns über Ihren Rücktritt vom Vertrag in Kenntnis gesetzt haben, erfolgt schnellstmöglich die Rückzahlung des von uns abgebuchten Betrags, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung.

2.2.7 – Geschenkgutscheine
Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Geschenkgutschein benutzt haben, so behalten wir uns im Fall des Widerrufs oder der Rückgabe der Waren vor, Ihnen den Betrag auf Ihrem Geschenkgutscheinkonto gutzuschreiben, den Sie mit dem Geschenkgutschein für die Bestellung bezahlt haben.

 

VORBESTELLUNG

3.1 – Wenn der Kunde eine Vorbestellung aufgibt, wird seine Bestellung in einer Bestellbestätigungs-E-Mail bestätigt. Die Zahlung wird zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung vorgenommen. Der Kunde stimmt zu, dass vorbestellte Artikel, die derzeit nicht auf Lager sind, erst ab dem in der Bestellungsbestätigungs-E-Mail angegebenem Datum versandbereit sind. Wenn eine Bestellung sowohl verfügbare, als auch vorzubestellende Produkte enthält, wird die Bestellung aufgeteilt und in mehreren Teillieferungen versandt (verfügbare Produkte werden sofort versandt, vorbestellte Produkte zum angegebenen Datum).

3.2 – Burton unternimmt alle Anstrengungen, die in der Bestellbestätigungs-E-Mail angeführten Produkte zu liefern, allerdings kann es vorkommen, dass Burton aufgrund von Lieferengpässen nicht in der Lage ist, Produkte zu liefern. In diesen Fällen behält sich Burton das Recht vor, den Kunden zu kontaktieren und alternative Produkte vorzuschlagen, die er/sie stattdessen erhalten möchte. Wenn der Kunde keine ergänzenden Produkte erhalten möchte, storniert Burton die Bestellung in Hinblick auf die Produkte, die nicht geliefert werden können, und erstattet den bezahlten Geldbetrag in Form der ursprünglich geleisteten Bezahlung zurück.

3.3 – Im Falle eines Druckfehlers oder technologischen Fehlers, der einen Fehler in den auf der Website veröffentlichten Preisen verursacht, behält sich Burton das Recht vor, den Fehler zu korrigieren und den korrekten Preis zu verrechnen. In diesem Fall benachrichtigt Burton den Kunden über den Fehler und bietet dem Kunden auf Wunsch eine vollständige Rückerstattung an.

3.4 – Burton behält sich das Recht vor, Bestellungen vor dem Versand für eine Sicherheitsüberprüfung zurückzubehalten. Für den Fall, dass eine Bestellung für eine Lieferung an einen Ort aufgegeben wird, an den wir nicht liefern, wird die Bestellung storniert und eine Rückerstattung durchgeführt.

 

LIEFERUNG

4.1 – Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, die dieser bei seiner Bestellung unter den Versanddetails eingegeben hat.  Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die Lieferadresse im Falle von Bestellungen, die mit Kreditkarte bezahlt wurden, nach Versand der Ware nicht ändern können.

4.2 – Die Lieferung erfolgt je nach Land mit unterschiedlichen Versanddienstleistern. Die einzelnen Lieferbedingungen und Lieferkosten finden Sie hier.

4.3 – Für Bestellungen, die über das Performer-Programm aufgegeben werden, fallen Standardversandkosten in Höhe von 8 EUR, 6 GBP, 12 CHF oder 75 SEK an, je nach Ursprungsland der Bestellung. Für den Expressversand fallen Kosten in Höhe von 14,95 EUR, 14,95 GBP, 14,95 CHF oder 139 SEK an. Änderungen der Versandkosten vorbehalten.

4.4 – Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, oder weil die Zustelladresse nicht korrekt angegeben wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.  Ist eine Neuzustellung erforderlich, sind diese Kosten ebenso vom Kunden zu tragen.

4.5 – Mit der Empfangnahme des Artikels durch den Kunden geht auch das Risiko an ihn über.

4.6 – Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt hat die Burton Sportartikel GmbH nicht zu vertreten. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen die Burton Sportartikel GmbH, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Wiederanlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der höheren Gewalt stehen Streik, Naturkatastrophen, Krieg, Blockaden, Aus- und Einfuhrverbote und sonstige hoheitliche Eingriffe gleich, und zwar einerlei, ob sie bei der Burton Sportartikel GmbH oder bei einem Lieferanten der Burton Sportartikel GmbH eintreten.

4.7 – Selbstverständlich werden wir den Kunden vom Eintritt eines Ereignisses der höheren Gewalt, das eine bevorstehende Lieferung behindern wird, unverzüglich benachrichtigen.

 

FÄLLIGKEIT, ZAHLUNG UND VERZUG

5.1 – Alle Produktpreise der Burton Sportartikel GmbH sind Bruttopreise, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer des jeweiligen Landes und sind in der angegebenen Währung ausgewiesen. Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive Umsatzsteuer, zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen bis auf Widerruf. Anfallende Zollgebühren bei Versand in die Schweiz werden von der Burton Sportartikel GmbH übernommen.

5.2 – Der Kaufpreis wird unverzüglich mit der Bestellung fällig.

5.3 – Der Kunde kann den Kaufpreis per Kredit-/Debitkarte, PayPal und PayPal Express sowie je nach Land mit verschiedenen anderen Zahlungsmethoden, die an der Kasse dargestellt sind – zum Beispiel SOFORT, KLARNA, EPS und iDEAL –, bezahlen. Bei der Zahlungsart PayPal Express speichert die Burton Sportartikel GmbH die bei PayPal hinterlegte E-Mail- und Lieferadresse, um die Bestellung bearbeiten zu können. In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Zahlung mit Rechnung als Zahlungsmethode an. Wenn Sie auf Rechnung einkaufen, erhalten Sie zunächst Ihre Waren und haben danach eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die Zahlung hat an Klarna zu erfolgen. Beachten Sie, dass Zahlung auf Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist. Die vollständigen Geschäftsbedingungen für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier. Die vollständigen Geschäftsbedingungen für Lieferungen nach Österreich finden Sie hier. Burton verrechnet eine Gebühr in Höhe von 0 € für Einkäufe auf Rechnung. Klarna überprüft die von Ihnen angegebenen Daten und führt im Falle eines berechtigten Interesses einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Kreditkartengesellschaften durch. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet, wie in der Datenschutzerklärung von Klarna für Deutschland/Österreich beschrieben.

5.4 – Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, ist die Burton Sportartikel GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Österreichischen Nationalbank bekanntgegebenen Basiszinssatz p. a. zu fordern. Falls der Burton Sportartikel GmbH ein höherer Verzugsschaden entstanden ist, dann ist die Burton Sportartikel GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

AUSÜBUNG DES ZURÜCKBEHALTUNGSRECHTS NACH MÄNGELANZEIGE

6.1 – Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Burton Sportartikel GmbH anerkannt wurden. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

EIGENTUMSVORBEHALT

7.1 – Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Burton Sportartikel GmbH.

 

GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIE

8.1 – Die Gewährleistungsfrist erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen und der speziellen Produktreihe. Snowboards mit The Channel beispielsweise bieten eine Garantie von drei (3) Jahren.  Um Garantieinformationen zu spezifischen Produkten/Kategorien zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

8.2 – Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung durch Gebrauch eines Produktes.

8.3 – Liegt ein von der Burton Sportartikel GmbH zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist die Burton Sportartikel GmbH berechtigt, zwischen einer Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung zu wählen. Ist die Burton Sportartikel GmbH zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die die Burton Sportartikel GmbH zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine angemessene Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

8.4 – Tritt ein Gewährleistungsfall bei einem im Online-Shop erworbenen Produkt auf, so kann der Kunde die Ware an die angegebene Kontaktadresse zurücksenden. Stellt sich heraus, dass kein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, verrechnet die Burton Sportartikel GmbH dem Kunden den entstandenen Aufwand.  Um Probleme zu vermeiden, kontaktieren Sie uns, bevor Sie einen Artikel zur Garantieüberprüfung einsenden.  In vielen Fällen können wir vermeiden, dass Artikel eingesandt werden müssen.

  • Adresse für Kunden aus der EU und aus Großbritannien
    Loxxess - ECOM Returns
    Steinauer Weg 7
    91589 Aurach
    DEUTSCHLAND

  • Adresse für Kunden aus der Schweiz
    Burton Service Centre
    c/o Fine Service Product GmbH
    Elestastraße 16
    7310 Bad Ragaz
    SCHWEIZ

8.5 – Der Ersatz von (Mangel-)Folgeschäden sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schadensersatzansprüche seitens Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, sind ausgeschlossen.

 

HAFTUNG

9.1 – Weitere Ansprüche des Kunden gegen die Burton Sportartikel GmbH als die in Absatz 8 geregelten Gewährleistungsansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die Burton Sportartikel GmbH haftet somit nicht für Schäden, die nicht direkt am Liefergegenstand selbst entstanden sind, und insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung der Burton Sportartikel GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

9.2 – Die in Abschnitt 9.1 beschriebene Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit der Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt.

9.3 – Die Burton Sportartikel GmbH übernimmt keine Verantwortung für den Fall, dass die auf der Website angebotenen Dienstleistungen nicht ohne Unterbrechung zur Verfügung stehen, oder für die Aufbewahrung gespeicherter Daten.

 

LINKS UND VERWEISE

10.1 – Die von der Burton Sportartikel GmbH zur Verfügung gestellten Links auf fremde Seiten dienen lediglich als Wegweiser zu diesen Seiten; sie werden deshalb mittels externem Link in einem eigenen Browserfenster dargestellt. Die Burton Sportartikel GmbH identifiziert sich nicht mit den Inhalten dieser Seiten, auf die verwiesen wird, und übernimmt für diese keine Verantwortung.

 

INFORMATIONSPFLICHT

11.1 – Mit dem Bestellvorgang verpflichtet sich der Kunde, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Soweit es eine Änderung der Kundendaten gibt (dazu zählen insbesondere Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern), ist der Kunde verpflichtet, die Burton Sportartikel GmbH unverzüglich von dieser Änderung in Kenntnis zu setzen, indem er die Daten entsprechend ändert. Verabsäumt es der Kunde, diese Auskunft zu erteilen, oder macht er von vornherein falsche Angaben, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse, so kann die Burton Sportartikel GmbH, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, von diesem zurücktreten.

 

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND


12.1 – Es gilt das österreichische Recht.

12.2 – In sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten, unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechtes, gilt ausschließlich das österreichische Recht für den gesamten Rechtsverkehr zwischen der Burton Sportartikel GmbH und dem jeweiligen Kunden, soweit gesetzlich zulässig.

12.3 – Für Verbraucher im Sinne des EVÜ, Art. 5, gelten die nationalen verbindlichen Verbraucherschutzbestimmungen, es sei denn, die geltenden österreichischen Rechtsvorschriften sehen eine günstigere Regelung vor.

12.4 – Sofern der Kunde nicht der allgemeinen Gerichtsbarkeit Österreichs unterliegt oder sofern er seinen Wohnort gewechselt oder seinen gewöhnlichen Wohnsitz ins Ausland verlegt hat, seit der Kaufvertrag geschlossen wurde, oder sofern er keinen festen Wohnsitz hat oder sein gewöhnlicher Wohnsitz zum Zeitpunkt einer Klage nicht bekannt ist, ist Innsbruck ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

12.5 – Befindet sich der Wohnsitz des Kunden in Österreich oder ist dieser üblicherweise in Österreich anwesend oder berufstätig, kann für eine Klage gegen ihn gemäß Abschnitt 88, 89, 93, Absatz 2 und Abschnitt 104 Absatz 1 in der gültigen Fassung die Frage der Zuständigkeit eines bestimmten Gerichts nur über den Wohnsitz, den gewöhnlichen Aufenthaltsort oder den Beschäftigungsort geklärt werden. Dies gilt nicht für bereits bestehende Streitigkeiten. Für sämtliche sich aus dem Vertrag ergebenden Rechtsstreitigkeiten sind die zwingenden Computerschutzbestimmungen am Wohnort des Verbrauchers auch auf das Vertragsverhältnis anwendbar.

12.6 – Die Burton Sportartikel GmbH erkennt den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle an: Internet Ombudsmann, Margaretenstraße 70/2/10, A-1050 Wien, Österreich; www.ombudsmann.at

12.7 – Online-Plattform der Europäischen Union zur außergerichtlichen Streitbeilegung (ODR-Plattform): The ODR-Plattform ist eine web-basierte Plattform, die von der Europäischen Kommission entwickelt wurde. Ihr Ziel ist, Kunden und Händlern dabei zu helfen, vertragliche Auseinandersetzungen über Online-Käufe von Waren und Dienstleistungen außergerichtlich auf einfache und kostengünstige Art und Weise zu lösen. Die Online-Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung finden Sie hier.

 

DATENSCHUTZ

13.1 – Sämtliche von uns erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und gemäß unseren Datenschutzrichtlinien erfasst und verarbeitet.  Weitere Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

 

SALVATORISCHE KLAUSEL

14.1 – Sollten einzelne Bestimmungen des vorliegenden Vertrags unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt die Wirksamkeit aller übrigen Vertragsbestimmungen hiervon unberührt. Praktikable und rechtlich wirksame Bestimmungen, die den über die unwirksamen und/oder undurchführbaren Bestimmungen von den Vertragsparteien angestrebten wirtschaftlichen Zweck möglichst gleichkommend verwirklichen, ersetzen die unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen. Die vorstehenden Bestimmungen gelten auch für den Fall, dass sich der Vertrag als unvollständig erweist.

 

URHEBERRECHT

15.1 – Sämtliche Inhalte dieser Seite, wie Texte, Grafiken, Logos, Schaltflächensymbole, Bilder, Audioclips, digitale Downloads, Datenzusammenstellungen und Software, sind Eigentum von Burton oder der Anbieter dieser Inhalte und sind durch US-amerikanisches Urheberrecht sowie durch Urheberrechtsregelungen auf internationaler Ebene geschützt. Die Zusammenstellung des gesamten Inhalts dieser Seite ist das ausschließliche Eigentum von Burton und ist durch US-amerikanisches Urheberrecht sowie durch Urheberrechtsregelungen auf internationaler Ebene geschützt. Sämtliche auf dieser Website verwendete Software ist Eigentum von Burton oder der Softwareanbieter von Burton und ist durch US-amerikanisches Urheberrecht sowie durch Urheberrechtsregelungen auf internationaler Ebene geschützt. Weder diese Website im Ganzen noch Teile davon dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Burton reproduziert, vervielfältigt, kopiert, verkauft, wiederverkauft, besucht oder in sonstiger Weise zu gewerblichen Zwecken genutzt werden. Es ist Ihnen nicht gestattet, Frames oder Framing-Methoden zu verwenden, um Markenzeichen, Logos oder anderes urheberrechtlich geschütztes Material (wie Bilder, Texte, Seitenlayouts oder Formulare) von Burton und dessen verbundenen Unternehmen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung einzufügen. Ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Burton dürfen Sie keine Meta-Tags oder anderen „verborgenen Texte“ verwenden, die den Namen oder Warenzeichen von Burton tragen.

 

WARENZEICHEN

16.1 – BURTON, BURTON SNOWBOARDS, ANALOG, ANON, R.E.D., GRAVIS und weitere auf unserer Seite angegebene Marken sind eingetragene Marken von The Burton Corporation in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern. AUDEX ist ein Warenzeichen von The Burton Corporation. Grafiken, Logos, Seitenüberschriften, Schaltflächensymbole, Schriftzüge und Servicenamen von Burton sind Warenzeichen oder Handelsaufmachungen von The Burton Corporation. Warenzeichen und Handelsaufmachungen von Burton dürfen nicht im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden, die nicht Burton gehören, und auch nicht auf eine Weise, die unter den Kunden wahrscheinlich für Verwirrung sorgt oder die Burton diskreditiert oder verunglimpft. Alle anderen auf dieser Seite dargestellten und nicht im Besitz von Burton befindlichen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber, die sich möglicherweise Burton angeschlossen haben, mit Burton zusammenarbeiten oder von Burton gefördert werden.

 

SCHAD- UND KLAGLOSHALTUNG

17.1 – Sie erklären sich damit einverstanden, Burton sowie dessen verbundene Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und Lieferanten gegenüber sämtlichen Forderungen, Ansprüchen, Aufwendungen, Schadenersätzen und Kosten, einschließlich angemessener Anwaltskosten, schad- und klaglos zu halten, die aus einer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen entstehen.

 

PRODUKTBESCHREIBUNGEN

18.1 – Burton bemüht sich darum, so genau wie möglich zu sein. Burton übernimmt jedoch keine Gewähr dafür, dass die auf dieser Website enthaltenen Produktbeschreibungen sowie andere Inhalte dieser Seite korrekt, vollständig, zuverlässig, aktuell und fehlerfrei sind. Wenn ein von Burton vertriebenes Produkt nicht den Beschreibungen entspricht, besteht Ihr einziger Anspruch darin, das Produkt in neuem, unbenutztem Zustand zurückzugeben.

 

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

19.1 – Diese Website wird von Burton ohne Mängelgewähr und wie vorliegend zur Verfügung gestellt. Burton vergibt keinerlei Versprechungen oder Garantien, weder ausdrücklich noch stillschweigend, im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website oder den auf dieser Website enthaltenen Informationen, Inhalten, Materialien oder Produkten. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Website auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Burton lehnt in vollem, nach geltendem Recht zulässigem Umfang jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck. Burton übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass diese Website, die zugehörigen Server oder die von Burton versendeten E-Mails frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind. Burton kann für keinerlei Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung dieser Website ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkte, indirekte und zufällige Schäden, Bußgelder sowie Folgeschäden. In bestimmten nationalen Gesetzgebungen ist die Haftungseinschränkung für stillschweigende Garantien oder der Haftungsausschluss bzw. die Haftungseinschränkung für bestimmte Schäden untersagt. Falls diese Gesetze auf Sie zutreffen, gelten manche oder alle der oben genannten Ausschlussklauseln und Einschränkungen nicht für Sie und Sie haben möglicherweise zusätzliche Rechte.

 

WEBSITE-RICHTLINIEN, ÄNDERUNGEN UND SALVATORISCHE KLAUSEL

20.1 – Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an unserer Website, unseren Richtlinien und diesen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Sollte eine der vorliegenden Bedingungen als ungültig, gegenstandslos oder, aus welchen Gründen auch immer, als nicht durchsetzbar angesehen werden, so ist nur diese Bedingung als ungültig anzusehen, die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller übrigen Bedingungen bleibt hiervon unberührt.


Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich an unseren Kundendienst.

Aktualisiert 23.05.2018