Ryusei Takahashi

Raffiniert, aber ungeschliffen, überbrückt Ryusei Takahashi die Kluft zwischen All-Out-Freestyle und fließendem Freeriding. 

In jungen Jahren in einer Familie voller Snowboarder seinen Anfang findend, wurde Ryuseis Feuer in den berühmten Berggipfeln Japans entfacht. Nachdem er seine Zeit auf der Slopestyle-Wettkampftour verbracht hatte, wechselte er zum Filmen von Parkrunden und schnorchelwürdigen Powder-Linien. Nun fährt er an der Seite der schwierigsten Kontrahenten seines Landes. Man beachte in Filmen wie „Ink“ seine geländegängige Offensive.  

 

Heimatstadt: Niigata, Japan 

 

Geburtstag: 2. September 1993 


Soziale Schnittstellen:

 

Zurück zum Teambereich

Zurück nach oben
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software