Reira Iwabuchi

Reira Iwabuchi ist bis zum Beginn des Wettkampfs ganz ruhig und wendet sich bei jeder Gelegenheit gegen ein Superhelden-Alternativ-Ego. 

Chillen ist Reiras bevorzugter Seinszustand. Irgendwie gelingt es der japanischen Slopestyle- und Big Air-Wettkämpferin, mit Anmut und Leichtigkeit vom Kochen und Lesen von Büchern zum Höhenflug überzugehen, mit Double Cork und allem, was dazugehört. Schwebend auf den Podien der FIS und nun auch der X Games, ist sie mit ihrem ruhigen Stil und ihren heftigen Drehungen eine Kraft, mit der man rechnen muss. 


Heimatstadt: Ichinoseki, Iwate, Japan 

 

Geburtstag: 14. Dezember 2001 


Soziale Schnittstellen: 


 

Zurück zum Teambereich

Zurück nach oben
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software